Rocktäschel, Gottfried O. Dr.

Autorenvita

Im Anschluss an das Studium der Chemie an der TH Darmstadt von 1960 bis 1963 wissenschaftlicher Assistent. In dieser Zeit Promotion mit "summa cum laude". Von 1963 bis 1964 DFG-Stipendiat an der Universität Heidelberg und von 1964 bis 1966 Bayer-Stipendiat an der University of Cambridge. Arbeit in der Industrie zunächst von 1966 bis 1999 für die EVONIK AG und von 2000 bis 2012 für die Fluorchemie Dohna. 2013 Honorarvertrag an der TU Bergakademie Freiberg und ab 2014 selbstständige wissenschaftliche Tätigkeit zur Lithium-Gewinnung und Rothschlammverwertung.

Erschienen im Diachron-Verlag

Publikationsliste

Publikationen Gottfried O. Rocktäschel: Kurzauszug bis 31. Dezember 2014:

Gellerts Schaffen reflektiert an der Überlieferung des Bergarchivs Freiberg, In: Christlieb Ehregott Gellert zum 300. Geburtstag, Berlin: Diachron 2014, S. 69–76.